Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik

Engler-Bunte-Ring 14

76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42221

Fax: +49 721 608-43274

E-Mail: infoNoj5∂ibf kit edu

Sonderkonstruktionen und Bemessung im Grundbau

Sonderkonstruktionen und Bemessung im Grundbau
Typ: Vorlesung / Übung (VÜ)
Lehrstuhl: Fakultät für Bauingenieur-,Geo- und Umwe
Semester: SS 2019
Zeit: 25.04.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


02.05.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

09.05.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

16.05.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

23.05.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

06.06.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

13.06.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

27.06.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

04.07.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

11.07.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

18.07.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

25.07.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


Dozent: Dr.-Ing. Peter Kudella
SWS: 2
LVNr.: 6251812
Literaturhinweise

EAB (2012), Deutsche Ges. f. Geotechnik, 5. Aufl., Ernst & S.

EAU (2012), HTG und Deutsche Ges. f. Geotechnik, 11. Aufl., Ernst & S.

EBGEO (2010), Deutsche Ges. f. Geotechnik, 2. Aufl. Ernst & S.

Lehrinhalt
  • Pfahlprüfungen
  • Kombinierte Pfahl-Platten-Gründungen
  • Senkkastengründungen
  • bewehrte Erde, Geokunststoffe und Empfehlungen EBGEO
  • Bodenvernagelung
  • Empfehlungen der EAB: Lastansätze, besondere Baugrubenformen, Baugruben neben Bauwerken, Baugruben im Fels und in weichen Böden
  • eingebettete Bauwerke
  • numerische Bemessung mit Balkenstatik
  • numerische Bemessung und Verformungskontrolle mit FE-Modellen, Empfehlungen zur Modellerstellung, 3D-FEM in Beispielen
  • Empfehlungen der EAU
Zielgruppe

Studierende der Studiengänge Bauingenieurwesen MSc (insbesondere mit Schwerpunkt V) und Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau MSc (insbesondere Profil 4)

Ziel

Die Studierenden haben einen Überblick über konstruktive Böschungssicherungen sowie spezielle geotechnische Bauverfahren und deren Nachweise. Sie können für geotechnische Nachweise sowohl einfache mechanische Modelle selbst aufstellen als auch praxisübliche numerische Werkzeugen einschätzen und verwenden. Sie kennen und nutzen einschlägige Regelwerke.

Weitere Informationen:

Grundbau IV
Neuer Name:
Sonderkonstruktionen und Bemessung

Vertiefungsstudium(Diplomstudiengang)
8. Fachsemester (Sommersemester, bis 2012)
Semesterwochenstunden: 1 Vorl., 1 Übg.  
Schwerpunktstudium(Masterstudiengang)
2. oder 3. Fachsemester(Sommersemester, ab 2013)
Kategorie:   Im Diplomstudiengang Pflichtkurs für die Vertiefungsrichtung V.
  Im Masterstudiengang Teilkurs des Schwerpunktmoduls SM3 "Angewandte Geotechnik" aus dem Schwerpunkt 5 "Geotechnisches Ingenieurwesen". Wurde bei Wahl der Schwerpunktkombination 1 + 5 das Pflichtmodul PM5 "Stahlbetonbauteile" schon abgedeckt, dann ist wahlweise SM2 oder SM3 verpflichtend.
Leistungsnachweis:   Im Diplomstudiengang gegebenenfalls im Rahmen der Diplomarbeit.
  Im Masterstudiengang Bestandteil der schriftlichen Modulprüfung "Angewandte Geotechnik".
Dozent(en):   Kudella
Lehrinhalt:   Kombinierte Pfahl-Platten-Gründungen, Senkkastengründungen, Geokunststoffe und EBGEO, Bewehrte Erde, Bodenvernagelung, Empfehlungen der EAB (Lastansätze, besondere Baugrubenformen, Baugruben neben Bauwerken, Baugruben im Fels und in weichen Böden), Eingebettete Bauwerke, numerische Bemessung mit Balkenstatik, numerische Bemessung und Verformungskontrolle, Empfehlungen zur Modellerstellung, 3D-FEM in Beispielen, Empfehlungen der EAU.