Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Institute of Soil Mechanics and Rock Mechanics (IBF)

Engler-Bunte-Ring 14

D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42221

Fax: +49 721 69 60 96

E-Mail: info∂ibf kit edu

Geomechanisches Feldpraktikum

Geomechanisches Feldpraktikum
Type: Übung (Ü)
Chair: Fakultät für Bauingenieur-,Geo- und Umwe
Semester: SS 2013
Time: 17.04.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


24.04.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

08.05.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

15.05.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

22.05.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

29.05.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

05.06.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

12.06.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

19.06.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

26.06.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

03.07.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

10.07.2013
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF 40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


Lecturer: Dr.-Ing. Gerhard Huber
SWS: 1
Lv-No.: 6251809
Vortragsspracheunbekannt

Weitere Informationen:

Kategorie:   Im Diplomstudiengang Pflichtkurs für die Vertiefungsrichtung V.
  Im Masterstudiengang Teilkurs des Schwerpunktmoduls SM2 "Baugrunderkundung" aus dem Schwerpunkt 5 "Geotechnisches Ingenieurwesen". Wurde bei Wahl der Schwerpunktkombination 1 + 5 das Pflichtmodul PM5 "Stahlbetonbauteile" schon abgedeckt, dann ist wahlweise SM2 oder SM3 verpflichtend.
Leistungsnachweis:   Im Diplomstudiengang gegebenenfalls im Rahmen der Diplomarbeit, der Stoff wird ohne explizite Prüfung in der schriftlichen Fachprüfung des 8. Fachsemesters vorausgesetzt.
  Im Masterstudiengang Bestandteil der schriftlichen Modulprüfung "Baugrunderkundung".
Dozent(en):   Huber
Reith
Lehrinhalt:   Dichtebestimung im Feld, Rammsondierung, Druck- und Flügelsondierung, Plattendruckversuch, Inklinometermessung, Aufschlussbohrungen und Beprobung, Probenhandling, Sonderproben, Erfassung von Trennflächengefügen im Fels (Geländeübung), Auswertung und Darstellung von Trennflächendaten, Auswahl erforderlicher Laborversuche nach Typ, Probengüte und Versuchsrandbedingungen, Baugrund- und Grändungsbeurteilung, Geologische Karten, Durchtrennungsgrad, RQD/RMR.