Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik

Engler-Bunte-Ring 14

76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42221

Fax: +49 721 608-43274

E-Mail: infoQlo4∂ibf kit edu

Geomechanische Feldübungen

Geomechanische Feldübungen
Typ: Übung (Ü)
Lehrstuhl: Fakultät für Bauingenieur-,Geo- und Umwe
Semester: SS 2019
Zeit: 29.04.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


06.05.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

13.05.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

20.05.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

27.05.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

03.06.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

17.06.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

24.06.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

01.07.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

08.07.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

15.07.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

22.07.2019
14:00 - 15:30 wöchentlich
40.21 SR IBF
40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


Dozent: Lukas Knittel
Dr.-Ing. Peter Kudella
SWS: 2
LVNr.: 6251809
Lehrinhalt
  • Dichtebestimung im Feld, Rammsondierung, Druck- und Flügelsondierung
  • Plattendruckversuch
  • Inklinometermessung
  • Aufschlußbohrungen und Beprobung, Probenhandling, Sonderproben
  • Auswahl erforderlicher Laborversuche nach Typ, Probengüte und Versuchsrandbedingungen
  • Baugrund- und Gründungsbeurteilung
  • Geologische Karten.
Zielgruppe

Studierende der Studiengänge Bauingenieurwesen MSc (insbesondere mit Schwerpunkt V) und Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau MSc (insbesondere Profil 4)

Ziel

Die Studierenden sind vertraut mit den gängigen geotechnischen Feldversuchen in Locker- und Festgestein, können diese zielgerichtet planen, überwachen, auswerten und interpretieren. Sie haben exemplarisch Versuche selbst durchgeführt. 

Weitere Informationen:

Geomechanisches Feldpraktikum

Vertiefungsstudium (Diplomstudiengang)
8. Fachsemester (Sommersemester, bis 2012)
Semesterwochenstunden: 1 Übg.  
Schwerpunktstudium (Masterstudiengang)
1. oder 2. Fachsemester (Sommersemester, ab 2013)
Kategorie:   Im Diplomstudiengang Pflichtkurs für die Vertiefungsrichtung V.
  Im Masterstudiengang Teilkurs des Schwerpunktmoduls SM2 "Baugrunderkundung" aus dem Schwerpunkt 5 "Geotechnisches Ingenieurwesen". Wurde bei Wahl der Schwerpunktkombination 1 + 5 das Pflichtmodul PM5 "Stahlbetonbauteile" schon abgedeckt, dann ist wahlweise SM2 oder SM3 verpflichtend.
Leistungsnachweis:   Im Diplomstudiengang gegebenenfalls im Rahmen der Diplomarbeit, der Stoff wird ohne explizite Prüfung in der schriftlichen Fachprüfung des 8. Fachsemesters vorausgesetzt.
  Im Masterstudiengang Bestandteil der schriftlichen Modulprüfung "Baugrunderkundung".
Dozent(en):   Huber
Reith
Lehrinhalt:   Dichtebestimung im Feld, Rammsondierung, Druck- und Flügelsondierung, Plattendruckversuch, Inklinometermessung, Aufschlussbohrungen und Beprobung, Probenhandling, Sonderproben, Erfassung von Trennflächengefügen im Fels (Geländeübung), Auswertung und Darstellung von Trennflächendaten, Auswahl erforderlicher Laborversuche nach Typ, Probengüte und Versuchsrandbedingungen, Baugrund- und Grändungsbeurteilung, Geologische Karten, Durchtrennungsgrad, RQD/RMR.