Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik (IBF)

Bodenmechanische Laborübungen

  • Typ:
  • Semester: SS 2020
  • Zeit: 29.04.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


    06.05.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    13.05.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    20.05.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    27.05.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    03.06.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    10.06.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    17.06.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    24.06.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    01.07.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    08.07.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    15.07.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude

    22.07.2020
    14:00 - 15:30 wöchentlich
    40.21 SR IBF
    40.21 Boden- und Felsmechanik Bauteil 1, Institutsgebäude


  • Dozent: Holger Reith
    Dr.-Ing. Peter Kudella
  • SWS: 2
  • LVNr.: 6251808
Lehrinhalt

Standard-Laborversuche der Bodenmechanik:

  • Korngrößenverteilung
  • Zustandsgrenzen
  • Wassergehalt
  • Dichtebestimmung: Grenzen der Lagerungsdichte, Korndichte, Proctorversuch
  • Ödometer (Drucksetzung)
  • Direkter Scherversuch
  • Triaxialversuche (dräniert, undräniert)
  • Wasserdurchlässigkeit.
Zielgruppe

Studierende der Studiengänge Bauingenieurwesen MSc (insbesondere mit Schwerpunkt V) und Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau MSc (insbesondere Profil 4)

Ziel

Die Studierenden können die in der Bodenmechanik üblichen Standardversuche eigenständig durchführen, geeignete Versuchsrandbedingungen festlegen, Versuche gezielt kontrollieren und auswerten sowie bautechnische Schlussfolgerungen ziehen. Sie haben exemplarisch Versuche selbst durchgeführt.